GEWINNSPIEL powered by Mr Green Sportwetten

Wettanbieter Mr Green brachte einen Gewinner samt Begleitung nach Kärnten aufs Nassfeld, um mit Mr Green Markenbotschafter und Jahrhunderttorhüter Michael Konsel, dem Kultmoderator Armin Assinger sowie dem ehemaligen Skisprung-Ass Stefan Thurnbichler im Mr Green Team den Turniersieg bei der Sporthilfe Charity-Golf-Trophy präsentiert von Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia **** zu holen.

Ein Gewinnspiel brachte Claus Breulmann zum Charity-Golfen am Nassfeld. Am 08. Juni 2018 spielte der Gewinner gemeinsam mit dem Mr Green Markenbotschafter und Jahrhunderttorhüter Michael Konsel , dem Kultmoderator Armin Assinger sowie Ex-Skisprung-Pilot Stefan Thurnbichler im Team von Mr Green Sportwetten am Golfplatz des Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia um den Turniersieg bei der Sporthilfe Charity-Golf-Trophy. Der Gewinner spielte dabei nicht nur Golf mit den drei Sport-Legenden, sondern konnte auch einzigartige Einblicke in die Welt des Spitzensports erhalten und am speziellem Know-how teilhaben, wie man sich durch Techniken der Motivationssteigerung, angewandt im Spitzensport, zu Bestleistungen im Alltag motivieren kann. Die Zielvorgabe für das Team war klar: Der Turniersieg beim Texas Scramble und die Maximierung des Charity-Ergebnisses für die Sporthilfe, was schlussendlich auch gelang!

 

Gewinner Claus Breulmann: „Ich war sehr froh über die Benachrichtigung, dass ich das Gewinnspiel gewonnen habe. Danke an Mr Green, dass es dieses Charity-Turnier überhaupt ermöglicht, damit unterstützt Mr Green viele aufstrebende Sportler, ich gratuliere der Sporthilfe zu diesem Event.“ 

 

Weitere Impressionen finden Sie auf unserer Facebook-Seite! Und auf der Website der Österreichischen Sporthilfe.

Allgemeines & Ablauf

  • Termin: 08.06.2018 ab 10:00 Uhr
  • Location: Nassfeld Golf, Kärnten
  • Teilnehmer: Partner und AthletInnen der ÖSH
  • Programm: Kanonenstart, Sektempfang, Abendessen & Siegerehrung im Falkensteiner Hotel Spa & Carinzia Nassfeld
  • Wertungen: Stableford, Texas Scramble
  • Sonderwertungen: Longest Drive, Nearest to the Pin, Nearest to the Bag, Mr Green Sportwetten Charity Hole - Gaberln für den Nachwuchssport 
  • Preise: 1. Brutto Damen und Herren, 1.-3. Nettopreise je Gruppe

Programmänderungen vorbehalten.

Inklusivleistungen

Dieser einzigartige Gewinn beinhaltet:

  • 1x Teilnahme an der Sporthilfe Charity-Golf-Trophy im Team von Mr Green Sportwetten gemeinsam mit Armin Assinger & Michael Konsel am 08.06.2018
  • Sektempfang
  • 2x Nächtigung für 2 Personen von 07. - 09.06.2018 inkl. Halbpension im Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia****
  • Gemeinsames Foto und Autogramm mit Armin Assinger & Michael Konsel

Über Michael Konsel

  • Jahrhundertteamtorhüter des AS Roma und SK Rapid
  • Bester Spieler der Serie A in Italien 1997/98 (Er wurde von den römischen Fans „Er’ Pantera“ genannt)
  • 2 x WM-Teilnahme (1990 und 1998)
  • 3 x Österreichischer Meister
  • 3 x Österreichischer Cupsieger
  • 2 x Europacupfinale (Everton, Paris St. Germain)
  • Champions League-Teilnehmer mit SK Rapid in der Gruppe mit Juventus Turin, Manchester United und Fenerbahce Istanbul
  • 12 Jahre bei Rapid (395 Meisterschaftsspiele, 47 Cupspiele, 42 Europacupspiele) - „Der Panther von Hütteldorf“
  • 13 Jahre Nationalteam (43 Länderspiele)
  • 1997 Wechsel zum AS Roma
  • 1999/2000 Wechsel zu AC Venezia
  • Träger des goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich
  • Veranstalter der „Michael Konsel Goalie Camps“ seit 1997
  • Veranstalter von Sport-Incentive- und Erlebnisreisen in Europa 
  • Krone-Kolumnist
  • SKY-Experte

​Mehr zu Michael Konsel

Über Armin Assinger

Armin Assinger wurde am 7.6.1964 in Graz geboren, wohnt in Hermagor in Kärnten und hat zwei Kinder.
1982 absolvierte er seine Matura am BORG Hermagor, danach trat er in die Bundesgendarmerie ein.

Sportlerkarriere

  • Ab 1984 Mitglied in den diversen ÖSV-Nationalkadern
  • 1984 Weltcuppremiere in Gröden, 1. Stockerlplatz 1986 in Are/SWE
  • 1989 beide Knie schwer verletzt, 2 Jahre Pause, 1991 Rückkehr in den Weltcup
  • 1992 erster Sieg, Bad Kleinkirchheim Super G
  • 1993 zwei Abfahrtsiege binnen 5 Tagen – Sierra Nevada, Kvitfjell; Teilnahme WM Morioka
  • 1994 Sieg in Val d’Isere; Olympiateilnehmer Lillehammer/NOR
  • Rekordhalter: höchste je in Skirennen erzielte Durchschnittsgeschw.: 112,39 Km/h
  • 1995 Karriereende als aktiver Skirennläufer, 1996 Austritt aus der Bundesgendarmerie

Moderator & Kommentator

  • Seit Saison 1995/96 Kommentator und Experte bei Skirennen im ORF
  • 1998 erste “Romy” (österr. TV-Preis)
  • 1999 erste TV-Show „Glück gehabt“, später „EXTREM“
  • 2000-2005: 6 Romys (TV-Preis), „Beliebtester Sportreporter“, „Beliebtester Moderator“
  • Seit September 2002 Moderation der „Millionenshow“ im ORF
  • Zusätzlich Moderationen von „Domino Day“, „Taurus World Stunt Award“, „Das Match“, „Das Rennen“, „Sporthilfe Superzehnkampf“
  • 2012/2013 "Das Einser Team", 2013 Verleihung der 8. Romy (Rekord)

Sonstiges

  • Autor: „Auch Sieger haben Angst“ | “40 Jahre Skiweltcup”
  • Motivationsvortrag: „Das Leben ist ein Abfahrtslauf“
  • Publikationen z.B.: Übersetzung ins Kärntnerische von „Asterix als Gladiator“, „Wo die Komantschen pfeiff’n…“,  „Gold“ 

Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia****

Willkommen im besten 4* Urlaubsresort im schönen Kärnten, direkt am Nassfeld! Das Carinzia ist viel mehr als bloß ein Aktiv & Wellness Hotel. Es ist ein Ferienresort mit schier grenzenlosen Möglichkeiten. Hier kommen Genießer genauso auf ihre Kosten wie Sportler. Die Natur rund ums Haus bildet die einmalige Kulisse für ein Erlebnis der ganz individuellen Art. Mit unserem abwechslungsreichen Carinzia-Resortprogramm kommt garantiert keine Langeweile auf.

Highlights im Hotel & Spa Carinzia****

  • Moderne Architektur und hoteleigener Park mit Bergpanorama
  • 160 großzügige Zimmer & Suiten
  • 2.400 m2 Acquapura SPA Wellness- & Wohlfühlwelt mit Pools, Saunen und Spa-Behandlungen

Adresse

Tröpolach 156
AT-9631 Hermagor/Nassfeld

Mehr Infos zum Falklensteiner Hotel & Spa Carinzia****

Das Unternehmen Mr Green

Mr Green Limited ist zu 100% im Besitz der an der Börse in Stockholm gelisteten Firma Mr Green & Co AB. Mr Green Limited ist ein Unternehmen, das der Aufsicht und Kontrolle des EU-Staates Malta untersteht und auf wetten-bei-mrgreen.at Sportwetten für Österreicherinnen und Österreicher anbietet. Über 230 Mitarbeiter arbeiten aktuell für die Firmengruppe und die Zufriedenheit jedes einzelnen Kunden ist das höchste Gut für die Marke Mr Green.

Mr Greens Auszeichnungen

Auszeichnungen sind eine tolle Sache, denn Sie zeigen, dass man sich weiterhin auf dem richtigen Weg befindet. 

Der Preisregen begann im Dezember 2017 mit dem Titel „Socially Responsible Bookmaker 2017“, verliehen bei den SBC Awards in London. Nur kurze Zeit später durfte sich auch Per Norman, CEO bei Mr Green & Co, persönlich über die Auszeichnung als „Best CEO in the Sustainable Gaming Industry 2017“ des führenden Management-Magazins „European CEO“ freuen.

Den vorläufigen Höhepunkt erreichte Mr Green Anfang Februar 2018, wo gleich zwei Preise errungen werden konnten. Nachmittags wurde bei den Global Gaming Awards in London der Preis für den „Corporate Responsibility Provider des Jahres“ gewonnen, am Abend folgte bei den International Gaming Awards der begehrte Titel als „Social Responsible Operator des Jahres“.

„Diese Preise und die Anerkennung im Sektor machen uns stolz“, so Jesper Kärrbrink, CEO bei Mr Green Ltd.

Aktuelle Auszeichnungen für Mr Green im Jahr 2018

  • Corporate Responsibility Provider des Jahres" bei Global Gaming Awards in London

  • "Social Responsible Operater des Jahres" bei International Gaming Awards

​Mehr zu Mr Green Sportwetten

Fotocredits: (c) GEPA


Das war das Video zur Teilnahme am Gewinnspiel

Skitag mit Armin Assinger

 

Am 11.03.2018 verbrachten
die glücklichen GewinnerInnen
des Mr Green Sportwetten
Gewinnspiels einen einzig-
artigen Skitag mit Armin
Assinger in der Skiregion
Nassfeld und im Falkensteiner
Hotel & Spa Carinzia, sowie
im Falkensteiner Hotel
Sonnenalpe Nassfeld.

Mehr Infos