C. Doppler & A. Horst

C. Doppler & A. Horst

Beachvolleyball

Angebote / Kategorien

  • Sporttag | Incentive
  • Diskussion | Interview
  • Autogrammstunden
  • Meet & Greet | Stargast
  • Vortrag | Seminar
    • Management & Führung
    • Hindernisse & Krisen
    • Mentale Fitness & Stärke
    • Motivation & Erfolg

Buchen Sie C. Doppler & A. Horst!

"Wir haben das schönste Büro der Welt - welcome to the beach!"

Angebot

Beachvolleyball Turniertag
Buchen Sie Österreichs Beachvolleyball Team Nr.1 für ein Mitarbeiter - Kundenturnier

Inhalte

  • Begrüßung mit Vorbesprechung, technischer Einschulung & Teameinteilung
  • Matches mit - und gegen Clemens und Alex inkl. Tipps von den Profis
  • Siegerehrung mit Urkunden & signiertem Beachvolleyball
  • Ausklang beim gemeinsamen Abendessen

Beachvolleyball Workshop
Lernen von den Profis
Holen Sie sich in einer Doppelstunde Training mit Österreichs Beachvolleyball - Assen Clemens Doppler und Alexander Horst wertvolles Wissen zu Technik, Taktik, Trainingsmethoden, etc.
Ein anschließendes Mittag - oder Abendessen bei dem Sie die Möglichkeit haben, alles Wissenswerte rund um den Beachvolleyball Profisport zu erfahren, runden dieses Erlebnis ab. 

Diskussion / Interview / Vortrag
"Comeback stronger"
Mit bereits 3 erlittenen Kreuzbandrissen und mehreren erfolgreichen Comebacks ist Clemens Doppler Spezialist, wenn es darum geht Rückschläge zu verarbeiten und stärker aus ihnen hervor zu treten.
Ob in einem Interview, einer Diskussionsrunde oder einem Vortrag - Clemens gewährt Einblicke in den Profialltag, erzählt von seinen persönlichen Erfahrungen und spricht über Motivation, Zielsetzung sowie über den Weg, der einen dorthin führt.

 

Biographie Clemens Doppler

Geburtsdatum / Ort: 6. September 1980 / Steyr, OÖ
Größe / Gewicht: 200 cm / 85 kg
Trainer und Betreuer: Robert Nowotny
Position: Universal – Block

Beach - Highlights       

  • Vize-Weltmeister 2017 in Wien (Alexander Horst)
  • Europameister 2003 (Nik Berger)
  • Europameister 2007 (Peter Gartmayer)
  • Olympia-Neunter 2008 (Peter Gartmayer)
  • EM-Zweiter 2010 (Matthias Mellitzer)
  • Olympia-Teilnehmer 2012 (Alexander Horst)
  • EM-Dritter 2014 (Alexander Horst)
  • 7x Österr. Meister: 2001-2003, 2009, 2010, 2012, 2014
  • 62x Top-10 Platzierungen auf der FIVB-World Tour

Chronologie

1996-1999: mit Helmut Hirner - 1997 Vize-Europameister U19
2000-2001: mit Dietmar Maderböck
2002-2005: mit Nik Berger - Nr. 7 der Welt, Kreuzbandriss 1
2006-2008: mit Peter Gartmayer - Nr. 11 der Welt, Kreuzbandriss 2
2009-2011: mit Matthias Mellitzer - WM-Neunter 2011 (Rom)
2012- jetzt: mit Alexander Horst – Kreuzbandriss 3, Nr. 8 der Welt

 

Biographie Alexander Horst

Geburtsdatum / Ort: 20. Dezember 1982 / Wien
Größe / Gewicht: 186 cm / 88 kg
Trainer und Betreuer: Robert Nowotny
Position: Verteidigung

Beach - Highlights       

  • Vize-Weltmeister 2017 in Wien (Clemens Doppler)
  • EM-Zweiter 2009 (Florian Gosch)
  • EM-Dritter 2014 (Clemens Doppler)
  • Olympia-Fünfter 2008 (Florian Gosch)
  • Olympia-Teilnehmer 2012 (Clemens Doppler)
  • 2x Österr. Meister: 2012, 2014 (Clemens Doppler)
  • 41x Top-10 auf der FIVB-World Tour

Chronologie

2004-2006: mit Sebastian Göttlinger
2006-2010: mit Florian Gosch – Nr. 11 der Welt
2010-2011: mit Daniel Müllner – EM-Fünfter
2012- jetzt: mit Clemens Doppler – Nr. 8 der Welt