Fußballtraining mit Sport-Legenden

 

Wenn sie schon immer einmal von einem ehemaligen Fußballprofi trainiert werden wollten, oder einfach nur einmal eine Stunde gemeinsam spielen wollen, sind sie hier richtig. 

 

Folgende Sportler bieten ein Fußball-Incentive an:

Jetzt anfragen
 


 

Michael Konsel

Moderiertes Elfmeter-Turnier
Elfmeterschießen gegen Österreichs erfolgreichsten Torhüter. Michael Konsel kommentiert den Event live per Headset. 

 

  • Jahrhundertteamtorhüter des AS Roma und SK Rapid
  • Bester Spieler der Serie A in Italien 1997/98, wurde von den römischen Fans „Er’ Pantera“ genannt
  • 2 x WM-Teilnahme (1990 und 1998)
  • 3 x Österreichischer Meister
  • 3 x Österreichischer Cupsieger
  • 2 x Europacupfinale (Everton, Paris St. Germain)
  • Champions League-Teilnehmer mit SK Rapid in der Gruppe mit Juventus Turin, Manchester United und Fenerbahce Istanbul
  • 12 Jahre bei Rapid (395 Meisterschaftsspiele, 47 Cupspiele, 42 Europacupspiele) - „Der Panther von Hütteldorf“
  • 13 Jahre Nationalteam (43 Länderspiele)
  • 1997 Wechsel zum AS Roma
  • 1999/2000 Wechsel zu AC Venezia
  • Träger des goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich
  • Veranstalter der „Michael Konsel Goalie Camps“ seit 1997
  • Veranstalter von Sport-Incentive- und Erlebnisreisen in Europa 
  • Krone-Kolumnist
  • SKY-Experte

 

Toni Polster

Toni Polster gibt seine Erfahrungen, die er während seiner Karriere als aktiver Spieler sowie auch danach als Trainer gesammelt hat, gerne weiter. Buchen Sie ihn für ein Training, bei dem er als Gast über Motivation und über Trainingsmethoden aus dem Technik - bzw. Taktiktraining des Profisports spricht. 

In den achtziger und neunziger Jahren war Toni Polster einer der erfolgreichsten und populärsten österreichischen Fußballer und Sportler. Aber auch in Deutschland, wo man ihn „Doppelpack” nannte, war sein Beliebtheitsgrad riesengroß. Während seiner aktiven Karriere stand er bei folgenden Clubs unter Vertrag: Austria Wien, AC Turin, FC Sevilla, CD Logrones, Rayo Vallecano, 1. FC Köln, Borussia M’gladbach und Austria Salzburg. Seit 2007 steht Toni hinter dem Projekt „Legendäre Tore”! Ein Projekt, das kleineren Vereinen helfen und damit den österreichischen Nachwuchs fördern soll. 2007 war auch Toni Polster´s erfolgreichstes Jahr als Sänger; er erreichte mit dem Album „12 Meistertitel” innerhalb kurzer Zeit Doppelgold und Platin! Auch das Folge-Album „DIE DRITTE” wurde mehrmals vergoldet.


Seit August 2008 ist Toni Polster staatlich geprüfter Fussballtrainer, seit November 2012 besitzt er die UEFA PRO Lizenz. Als Trainer fungierte er u.a. bei den LASK - Juniors und beim FC Admira Wacker Mödling in der höchsten Spielklasse. Aktuell trainiert er den SC Wiener Viktoria.


 

Marc Janko

 

Marc Janko gibt sein Wissen vom Profialltag gerne weiter. Buchen Sie ihn für ein Training, bei dem er als Gast über Motivation und über Trainingsmethoden aus dem Technik - bzw. Taktiktraining des Profisports spricht. 

 

Marc Janko begann seine Fußballkarriere 1990 beim FC Admira Wacker Mödling. Zur Saison 2005/2006 wechselte er zum FC Red Bull Salzburg, wo ihm sein Durchbruch gelang. 2010 wechselte er mit der Ablöse von sieben Millionen Euro (teuerster Transfer der Vereinsgeschichte) zu Twente Enschede. Weitere Engagements folgten beim FC Porto, Trabzonspor und Sydney FC (Spieler des Jahres). Im Juni 2015 wechselte Janko zum schweizer Rekordmeister FC Basel. Zudem ist er ein Eckpfeiler des Österreichischen Nationalteams, mit dem er erstmals die Qualifikation für eine EM-Endrunde aus eigener Kraft schaffte.
Während seiner Karriere erlitt Janko mehrere Verletzungen und Rückschläge. In seiner Jugend stoppten Wachstumsprobleme immer wieder seine Entwicklung. Erst mit 21 Jahren gelang ihm der Sprung in die Bundesliga-Mannschaft vom FC Admira Wacker Mödling. Als Profi erlitt er zudem eine schwere Knöchelverletzung, die ihn nicht nur zu einem Jahr Pause zwang, sondern ein Fortsetzen seiner Karriere ungewiss machte. Mit Ehrgeiz und Durchhaltevermögen schaffte er trotz wiederkehrender Rückschläge immer wieder erfolgreich den Weg zurück an die Spitze. Nach seinem Engagement beim FC Basel spielte Janko bei Sparta Prag von 2017-2018. Zuletzt war er beim FC Lugano unter Vertrag, wo er seine Karriere im Juni 2019 beendete. Von 2009-2011 war er zudem Mannschaftskapitän der Österreichischen Nationalmannschaft. Nach seiner aktiven Karriere ist Marc Janko als TV-Experte für Sky Österreich tätig.


 

Franky Schiemer

 

Buchen Sie Fränky Schiemer für ein Fußballtraining der besondern Art.
In einem bis zu 8- stündigen Kurs mit anschließendem Abschlussmatch gibt er gerne seine Erfahrungen im Bereich Technik- und Taktiktraining aus dem Spitzensport weiter.

Geboren in Haag am Hausruck kann der heute 29-jährige ehemalige Innenverteidiger auf eine sehr erfolgreiche Laufbahn zurückblicken. Während seiner Karriere war er bei einigen der erfolgreichsten Österreichischen Clubs unter Vertrag: SV Ried, Austria Wien, RB Salzburg.


 

Helge Payer

 

Größte Erfolge

  • 2 × Österreichischer Meister: 2004/05, 2007/08
  • Teilnahme an der UEFA Champions League Gruppenphase 2005/06 (SK Rapid Wien)
  • 2 × bester Tormann der Saison laut Sportwoche
  • 2 × bester Tormann beim T-Mobile Hallencup
  • 1. Platz T-Mobile Hallencup 2004 (SK Rapid Wien)
  • 20-facher österreichischer Nationalspieler

 

Stefan Maierhofer

 

Stefan bietet die Möglichkeit, ihn für ein Fußballtraining zu buchen. Er gibt seine persönlichen Erfahrungen an Sie weiter, erzählt von Technik- und Taktik Übungen aus dem Spitzensport und stellt sich ebenso für ein Abschlussmatch zur Verfügung.
Dauer: 3 Std.

Stefan Maierhofer sammelte im Laufe seiner erfolgreichen Karriere Erfahrungen aus 3 verschiedenen Ligen. Namhafte internationale Vereine wie FC Bayern München, 1. FC Köln oder Wolverhampton Wanderers nahmen den Hühnen aus Gablitz unter Vertrag. Auch in Österreich spielte Maierhofer für einige der erfolgreichsten Vereine der Liga: RB Salzburg, Rapid Wien und einige andere. Aktuell steht er bei WSG Tirol unter Vertrag. 


 

Johnny Ertl

 

Einmal mit einem richtigen Profi fußballspielen und sich Tipps von einem ehemaligen Verteidiger holen, der auf der Insel gekickt hat, davon träume wohl viele. Nutzen Sie die Möglichkeit und erhalten Sie einzigartige Einblicke in den Profi-Fußball, von einem ehemaligen Spieler und TV-Experten.

Der österreichische Teamverteidiger begann seine professionalle Karriere bei Sturm Graz und wurde 2006 vom amtierenden Meister und Supercup Sieger Austria Wien unter Vertrag genommen. Nach zwei erfolgreichen Jahren in der Bundeshauptstadt und einer beachtlichen Anzahl an Bundesligaspielen, schaffte Johnny seinen Fußballtraum zu verwirklichen: Den Sprung auf die Insel - in das Mutterland des Fußballs. Über den Londoner Tradititionsklub Crystal Palace und einem der ältesten Vereine der Geschichte des Fußballs, Sheffield United, fand Johnny beim ehemaligen FA Cup Gewinner Portsmouth FC seinen Herzensverein und sportliche Bleibe. Überall, wo der gebürtige Grazer auf der Insel spielte, genoss er Kultstatus. Fans wählten ihn zum „Spieler des Jahres“, widmeten ihm eigene Lieder und er wurde liebevoll auf Grund seines kampfbetonten Spielstils „Johnny Ertl – Ninja Turtle“ gerufen. Johnny’s Ziel wurde in Portsmouth Realität, als er als Klub Kapitän die Mannschaft für drei Jahre auf das Feld führten durfte. 

Während seiner Zeit in England schloss er das Masterstudium in Business Administration ab und absolvierte Ausbildungen zur Unternehmensführung im Fußball- und Privatsektor. Nach dem Ende seiner Profi-Karriere wurde Johnny in den Vorstand des "Portsmouth Supporters Trust" gewählt, wo er die Geschichte dieses Klubs mit seiner außergewöhnlichen jüngeren Vergangenheit mitlenken durfte. Seine Erfahrungen im In und Ausland stellt der Steirer mittlerweile auf PULS 4 unter Beweis.  Als UEFA Europa League Experte vermittelt er dem österreichsichen Publikum Einblicke hinter die Kulissen des Fußballgeschäftes und analysiert das Spielgeschehen auf dem grünen Rasen. Für den Sport-Livestream Anbieter „DAZN“ und dem britischen Fußball Radiosender „Talk Sport“ fungiert Johnny als Kommentator und Fußball Experte für den englischen und deutschen Markt. 

Seit Mai 2016 ist Johnny externer Projektleiter und Sportdirektor des größten urbanen Fußballevents der Welt, Red Bull’s „Neymar Jr’s Five“, welches in mehr als 50 Ländern auf der Welt veranstaltet wird.